Institute for
HSR

Referenten

Mobile, autonom navigierende Roboterplattformen - eine industrielle Revolution? Evolution der Produktion: Von der Handarbeit zur Mensch-Roboter-Kooperation

 

Die Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen Menschen und Robotern an gemeinsamen Arbeitsplätzen ohne trennende Schutzeinrichtungen erschließt neue Möglichkeiten und Konzepte in der Industrie und Produktion. Die Normen- und Rechtslage erlaubt die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) in vorgegebenen Grenzen. In Verbindung mit mobilen, autonom navigierenden Plattformen sind solche Assistenzsysteme im Bereich der Logistik und Produktion im menschlichen Umfeld einsetzbar und können für ganz neue Automatisierungskonzepte genutzt werden.

 

 

Dipl.-Ing. (FH) Alois Buchstab - KUKA Roboter GmbH Augsburg

Alois Buchstab studierte von 1984-1987 Maschinenbau an der Fachhochschule Ulm. Seit 1987 bis dato arbeitet er bei der KUKA Roboter GmbH und ist seit 2000 zuständig für den Bereich Industrial Business Development Ableitung relevanter, branchenspezifischer Trends für den Einsatz von Industrierobotern; Entwicklung und Aufbau neuer Branchen wie z.B.: Aerospace, Education, Entertainment, Markteinführung von MRK- fähigen Robotern und mobilen Robotersystemen.

 

 

<-- zurück

Partner

Sponsoring

Gold Sponsor

.

Silver Sponsor

.

Bronze Sponsor