Institute for
OST

News-Detail

01.08.2014
Neuer Dozent am ILT

Das ILT-Team ist per 1. August 2014 gewachsen. Prof. Dr. Christian Bermes wurde vom Hochschulrat der HSR zum Professor für Mechatronik und Automation im Studiengang Maschinentechnik | Innovation gewählt. Er übernimmt am Institut für Labortechnologie die Lehrveranstaltungen für Mess- und Regelungstechnik. Darüber hinaus erforscht er die neuen Gebiete 'Internet der Dinge' und 'Smart Factories'.

 

Während seiner vierjährigen Industrietätigkeit hat sich Christian Bermes einen breiten Erfahrungsschatz in der angewandten Forschung sowie in der Produktentwicklung erarbeitet. So forschte er für Alstom Power auf den Gebieten der erneuerbaren Energien und Energiespeicherung, und war zuletzt für Bosch Power Tools als Produktentwickler für neue Holzbearbeitungswerkzeuge tätig.

 

Christian Bermes studierte von 2001-2006 in Hamburg, Stuttgart und Atlanta Ingenieurwissenschaften und promovierte bis 2010 an der ETH Zürich zur Konstruktion, Modellierung und Optimierung einer Helikopterdrohne. Von 2002 bis 2010 war er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

 

Als junger Dozent freut sich Christian Bermes besonders darauf, gemeinsam mit seinen Studierenden neue Wege in der Lehre auszuprobieren. Wichtig ist ihm die enge Verzahnung seiner Lehre mit der Praxis und der angewandten Forschung und Entwicklung, zum Beispiel durch die Einbindung von Gastreferenten, Abschlussarbeiten für die Industrie oder die Bearbeitung aktueller Forschungsthemen. Er ist sich sicher, dass er ebenso viel von seinen Studierenden lernen kann, wie seine Studierenden von ihm.

 

Das ILT-Team heisst Christian Bermes herzlich willkommen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.