Institute for
OST

News-Detail

22.09.2009
HSR-Forschungstag

Am Nachmittag des 17. Septembers 2009 präsentierte sich der Forschungsbereich der HSR Gästen aus Politik, Wirtschaft, öffentlicher Hand und Gesellschaft. Über 200 Gäste erhielten dabei einen Einblick in die Arbeit der 17 Insitute der HSR.

 

Untenstehend finden Sie sämtliche Referate, die anlässlch des Forschungstages gehalten wurden.

 

 

HSR - Der Weg zur Forschungshochschule

Regierungsrat Kurt Zibung, Präsident Hochschulrat HSR

Referat

 

HSR - Ihre Bedeutung für die Region

Benedikt Würth, Stadtpräsident Rapperswil-Jona

Referat

 

 

Mündet ein erfolgreiches Forschungsprojekt immer in einer Produktentwicklung?

Stefan Launer, VP Advanced Concepts & Technologies, Phonak AG

Referat

 

 

Microsoft Innovation Center Rapperswil – Erfolgreicher Brückenschlag zwischen Hochschule und Privatwirtschaft

Peter Waser, Country General Manager, Microsoft Schweiz GmbH

Referat

 

 

Fachreferate

 

 

Erhöhen Stahlnetze die ökonomische und ökologische Effizienz von Bauten zum Schutz vor Naturgefahren?

Andrea Roth, Geobrugg AG; Prof.Dr.Susanne Kytzia,HSR; Adrian Stucki,HSR

Referat

 

 

Chips für Mautsysteme

Dr. Jürg Uhlmann, FELA Management AG; Prof. Dr. Heinz Mathis, HSR

Referat

 

Innovative Anwendungen mit Unified Communications

Prof. Beat Stettler, HSR

Referat

 

 

Tools zur Bewirtschaftung von Infrastruktur und Umwelt: RockNet,das Felssturzwarnsystem der HSR

Dominic Courtin, Basler & Hofmann Zürich; Prof. Dr. Hansruedi Schneider, HSR

Referat

 

Produkt- und Prozessinnovation in der Kunststofftechnik

Prof. Dr. Frank Ehrig, HSR

Referat

 

 

Landschaftsentwicklungskonzept Höfe schafft Freiräume

Hansueli Kälin, Bezirksammann Höfe; Stefan Kunz, HSR

Referat