Institute for
OST

News-Detail

15.10.2009
T-TIP Entwicklungs- und Simulationstools

Die Institute der Hochschule für Technik Rapperswil beschäftigen sich aktiv mit der Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, Systeme oder ganze Anlagen, die den betrieblichen Anforderungen entsprechen. Grundlage für alle Entwicklungsprozesse ist die Anwendung einer Entwicklungssystematik und die Betrachtung des gesamten Produktlebenszyklus bis zur Produktentsorgung.

 

Die neuesten Sensor-, Werkstoff- und Automatisierungstechnologien sowie moderne Entwicklungs- und Simulationstools wie zum Beispiel 3D-CAD, FEM, COMSOL Multiphysics, Labview, Rapid Prototyping werden im Rahmen dieser T-TIP vorgestellt.