Institute for
HSR

Referenten

Digitale Transformation in pharmazeutischen R&D Laboren - erste Schritte @ Boehringer Ingelheim

Die zunehmende Automation in pharmazeutischen R&D Laboren führt häufig zu einer Menge von Automationsinseln innerhalb eines Laborprozesses. Inwieweit erlauben Ideen aus der Domäne der Industrie 4.0 eine Optimierung des teilautomatisierten Laborprozesses - auch im Hinblick auf Laboranten? Ansätze und Erfahrungen des firmeninternen Integrationsteams am Beispiel des BioAnalytik-Workflows bei Boehringer Ingelheim.

 

Christian Späth 

Christian Späth ist seit über 13 Jahren für das Unternehmen Boehringer Ingelheim tätig, davon über 10 Jahre als Projektleiter im Bereich Laborautomatisierung und Laborsystemintegration für Automationsprojekte im Team «Laboratory Equipment Solutions». Der Fokus des Teams liegt auf Systemintegration und Rapid-Protoyping für pharm. Forschungs- und Entwicklungslabore.

>zurück

Anmeldung für Teilnehmer

Infos und Anmeldung

Partner