Institute for
HSR

Referenten

Cobots & MRK, bietet Lösungen für die Fabrik der Zukunft schon heute

Im Bereich Cobot behandelt das Referat die Themen Motivation und Zielstellung, den Unterschied zwischen Cobot und Leichtbauroboter, neue Lösungsansätze für LBR im schutzzaunlosen Betrieb und wie sie zur Verbesserung der Produktivität, Qualität und Ergonomie beitragen.

Das Thema Sicherheit wird in Zusammenhang mit den Betriebsarten betrachtet und der normative Rahmen in der MRK wird behandelt.

Praxisfragen wie: WO kann ich einen Cobot überhaupt einsetzen?; WIE implementieren ich einen Cobot?; WAS benötige ich für eine Cobot-Applikation? Zudem werden LBR und Cobot Beispiel-Applikation gezeigt.

Im Bereich Potentiale handelt das Referat von flexiblen Automatisierungslösungen, MRK-Applikationen zur Teilautomatisierung, Assistenzsystemen, industriellen Powertools, hybriden Lösungen, integrierter Vision-Intelligenz, Selbstlokalisierung, Bauteillokalisierung und von der Erfassung von Maschinenzuständen.

Es werden zudem Visionen wie künstliche Intelligenz in Verbindung mit Cobots (KI), lösen von Problemen, welche vom Menschen intelligentes Handeln erfordern und Cobot Beispiel-Applikation aufgezeigt.

 

Dieter Faude, COBOT Consulting

Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker, staatlich geprüfter Elektroniker, Werkzeugmacher, Elektromeister des Handwerks und zertifizierter Experte für Funktionale Sicherheit

Preisträger „Oskar für den Mittelstand“ und 2 maliger Preisträger bei den „TOP100“

 

1990 Gründung des Unternehmens FAUDE Automatisierungstechnik GmbH

2002 Entwicklung und Vertrieb von Industrieroboter-Lösungen

2009 Entwicklung und Vertrieb von Cobots der Firma Universal Robots und MRK-Applikationen

2015 Verkauf des Unternehmens an KUKA Systems

2016 Gründung der Cobot-Consulting

2019 Berater im Bereich TM und MRK bei Firma Omron

 

 

 

 

> zurück